Sabine Knorr

Unabhängigie Stampin'Up! Demonstratorin

08145-996853
karteundkunst@online.de




Freitag, 27. Februar 2015

So cute

Manche Geschenke schreien geradezu nach einer Verpackung mit Fenster! So wie dieser süße kleine Babypullover…

DSC_0423

DSC_0424

DSC_0427

Euch einen wunderschönen Freitag!

!a

Donnerstag, 26. Februar 2015

VIP-Donnerstag

VIP-Donnerstag

Hallo und herzlich willkommen zum VIP-Donnerstag!

Wir zeigen euch heute die

Diamant-Box

Für diese Box gibt es etliche Anleitungen im Internet, aber HIER findet ihr eine schöne, gut verständliche Anleitung auf deutsch – sogar mit Video!

Obwohl das ja wieder in den Bereich Origami fällt und ich euch ja beim vorletzten VIP-Donnerstag schon gestanden habe, dass ich’s nicht so mit Origami habe, habe ich mich diesmal durchgerungen…ich habe sogar zwei Exemplare gewerkelt!!!

(Allerdings auch nur, weil ich mit der ersten Version nicht so zufrieden war.) Smiley mit geöffnetem Mund

Ich wollte gerne etwas Frühlingshaftes machen und habe deshalb flüsterweißen Karton mit Schmetterlingen bestempelt …

DSC_0430

…aber ich finde, der Karton lässt sich nicht schön falten. Das ist mir zu dick!

Deshalb hab ich noch einen zweiten Versuch gewagt.

DSC_0431

DSC_0432

Viel besser!! Mit Designerpapier wird’s einfach schöner!

 

Weitere Diamanten gibt’s bei meinen VIP-Kolleginnen:

Corina

Indina

Christiane

Susanne

Marianne

Judith

Manuela

Regina

Kerstin

Viel Spaß beim Nachbasteln!

!a

Dienstag, 24. Februar 2015

Stampin’Up! legt noch mal nach!

Das gab’s bisher noch nie! Stampin’Up! erweitert im letzten Monat der Sale-a-bration die Geschenkeauswahl.

image

image

Vom 1.bis 31.März könnt ihr zusätzlich zu den bereits bekannten Geschenkartikeln auch noch aus den folgenden vier weiteren auswählen:

image

image

imageimage

Das ist vielleicht für alle diejenigen interessant, denen die bisherigen Produkte nicht so zugesagt haben oder für alle, die schon alle Geschenke der diesjährigen Sale-a-bration haben. Zwinkerndes Smiley

Wer gerne nochmal bestellen möchte, um auch die neuen Geschenke mitzunehmen: im März mache ich zwei Sammelbestellungen (5. und 20.3.). Bestelllisten dazu könnt ihr mir gerne auch jetzt schon schicken; ich sammle das bis dahin.

Schönen Dienstag noch!

!a

Montag, 23. Februar 2015

Zum Abschied

…sollte ich ein paar Karten in einem etwas größerem Format machen.

Ein paar meiner Entwürfe hab ich sogar fotografiert!

DSC_0410

DSC_0413

DSC_0418

Schönen Wochenstart!

!a

Donnerstag, 19. Februar 2015

VIP-Donnerstag

VIP-Donnerstag

Schon wieder ist eine Woche wie im Flug vergangen! Wenn das so weiter geht, dann muss ich bald die Weihnachtsstempel wieder raus kramen. Zwinkerndes Smiley

Am heutigen VIP-Donnerstag zeigen wir euch eine

Easel-Card

Die Anleitung und das Video dazu findet ihr HIER.

 

Ich habe gleich nochmal zu dem schönen Papier “Zauberhaft” gegriffen. Diesmal nicht die Blüten sondern die Blätterranken – auch seeehr schön…

DSC_0401

DSC_0403

DSC_0406

DSC_0408

Meine VIP-Kolleginnen haben ganz sicher auch tolle Gestaltungsideen:

Corina

Indina

Christiane

Susanne

Marianne

Judith

Manuela

Regina – PAUSE -

Kerstin

Viel Spaß beim Nachbasteln!

!a

 

Dienstag, 17. Februar 2015

Zauberhaft

…heißt das Designerpapier aus der Sale-a-bration-Aktion. Und zauberhaft ist es wirklich! Das weiße Papier mit glänzendem, weißen Muster lässt sich ganz unterschiedlich verwenden.

Zum Beispiel kann man das Papier mit Hilfe von Stempelfarbe und Schwämmchen in jeder beliebigen Farbe einfärben. Das Muster bleibt dabei durch die versiegelte Oberfläche weiß.

DSC_0394

DSC_0395

DSC_0396

Meine Karten habe ich ganz Ton in Ton in Himbeerrot gestaltet. Es gibt übrigens nicht nur Blümchen als Muster sondern auch Sterne, Streifen, Pünktchen, Blätterranken und ein Bogenmuster.

Schönen Faschingsdienstag! Helau und Alaaf!

!a

Montag, 16. Februar 2015

Lichtreflexe

…wie man sie aus der Fotografie kennt, werden bei der Bokeh-Technik durch Farbverläufe und weiße Kreise simuliert. Ich finde diese Technik toll und könnte gerade glatt nichts anderes machen!

Deshalb war diese Technik natürlich auch Bestandteil meines letzten Workshops.

Ich hatte zwei Karten als Muster vorgebastelt. Einmal in eher weiblicheren und eine zweite in männertauglichen Farben.

DSC_0397

DSC_0398

..und weil’s so schön ist, habe ich vorgestern dann auch noch eine Dankes-Karte damit gemacht.

DSC_0391

Hach, so schön einfach und doch effektvoll!!!

Schönen Rosenmontag!

!a

Samstag, 14. Februar 2015

Anleitung für die Mini-Leckereien-Tasche

Wie ich euch ja gestern versprochen habe, habe ich heute nochmal eine Tasche mit der Mini-Leckereientüten-Stanze gewerkelt und nebenher für euch eine Anleitung gemacht.

Meine Tasche von heute passt natürlich zum Anlass und kann vielleicht noch dem einen oder anderen als Anregung dienen! Der Valentinstag ist ja noch nicht vorbei!!!

DSC_0389

Und schon geht’s auch los :

DSC_0377

Ihr braucht 2x das größere Teil der Tüte und zusätzlich ein Stück Cardstock  11,5cmx4,3cm für den Boden.

Bei den beiden Tüten-Stücken schneidet ihr vom schmäleren Teil das überstehende Stück ab. Bei mir hier ist mit der weißen Linie gekennzeichnet, wo ihr schneiden müsst.

 

Beim Boden falzt ihr links und rechts jeweils eine 1cm breite Klebelasche.

 

DSC_0380

Jetzt müsst ihr noch beim schmäleren Stück der beiden ausgestanzten Teil eine ebenfalls 1cm breite Klebelasche falzen.

Am verbliebenen schmalen Teil markiert ihr euch die Mitte und zieht von oben nach unten eine 8cm lange Falzlinie. Und weitere zwei Falzlinien vom Ende der ersten bis in die Ecken des schmalen Teils.

 

Ich habe zudem die größeren Teile noch geprägt.

 

DSC_0381

 

An beiden Teilen alle Falzlinien falten und die Stücke aneinanderkleben.

Dann zur Tasche zusammenkleben.

 

 

 

 

 

  DSC_0383

 

 

Jetzt noch den Boden ankleben.

Das geht am besten, wenn man mit einer Schmalseite beginnt.

 

   

DSC_0385

 

Für die Henkel habe ich etwas dickere Kordel (vom Schweden) benutzt.

Ihr braucht zwei etwa 25cm lange Kordelstücke und selbstklebende Bucheinbandfolie zum befestigen.

 

 

 

DSC_0386

 

 

Mit der Bucheinbandfolie halten die Griffe wirklich gut.

Zur Not tut’s vielleicht auch ein breiteres Tesaband.

 

 

 

 

DSC_0388

 

 

 

So, jetzt nur noch gestalten und dein individuelles Täschchen ist fertig!

 

Ich habe für die Gestaltung hier nur Teile benutzt, die bei der Stanzform mit dabei sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Wenn du meine Anleitung verwendest und das Täschchen auf deinem Blog zeigst, würde ich mich über eine Verlinkung freuen!

Schönen Valentinstag!

!a

Freitag, 13. Februar 2015

Neue Perspektiven

Es gibt ja kaum eine Stanze, die man nicht nur in der vorgesehenen Weise, sondern auch abgewandelt verwenden kann. Aus Blütenstanzen lassen sich kleine Körbchen gestalten, die Hamburger-Schachtel lässt sich zur doppelten Größe erweitern, mit den Sternen-Framelits lassen sich auch Schachteln basteln, …

So habe ich mich gefragt, ob man nicht auch mit den Thinlits Mini-Leckereientüte aus dem Frühjahrs-Sommer-Katalog noch anderes als die flachen Tütchen machen könnte.

Und tatsächlich! Es ist ganz leicht damit auch tiefere Tütchen mit Boden zu gestalten.

Hier mal mein erster Versuch:

DSC_0373

DSC_0374

Falls nichts dazwischen kommt, zeige ich euch in den nächsten Tagen genau, wie man die macht!

Bis dahin ein schönes Wochenende!

!a

Donnerstag, 12. Februar 2015

VIP-Donnerstag

VIP-Donnerstag

Hallo und herzlich willkommen zum VIP-Donnerstag!

Heute gäbe es eine

Origami-Box

Leider stehe ich mit Origami ziemlich auf Kriegsfuss. Irgendetwas mach ich immer falsch.  Deshalb muss ich heute passen.

HIER geht’s aber lang zur Anleitung für alle Origami-Freunde und Anregungen für die Gestaltung könnt ihr euch bei meinen Kolleginnen holen:

Corina

Indina

Christiane

Susanne

Marianne

Judith

Manuela

Regina – PAUSE -

Kerstin

Viel Spaß beim Nachbasteln!

!a