Sabine Knorr

Unabhängigie Stampin'Up! Demonstratorin

08145-996853
karteundkunst@online.de




Mittwoch, 17. Dezember 2014

Türchen Nr.17

adventskalender-team-stempelwiese-2014

Heute ist es soweit, heute öffnet sich das Türchen bei mir und außerdem auch noch bei Martina.

Ich habe von einer lieben Kundin und Freundin diesen tollen Gesellen geschenkt bekommen:

DSC_0137

Zusammengesetzt mit Schokoguss aus Pfefferkuchen, Keksen, einem Dominostein, Zuckerdeko und Gummischnüren.

Mir hat der kleine Kerl so gut gefallen, dass ich ihn gerne (natürlich mit Erlaubnis meiner Freundin) mit euch teilen wollte. Aber ich wollte natürlich auch noch selbst etwas dazu beitragen, deshalb habe ich Meister Schneemann noch ein Zuhause gebastelt:

DSC_0138

DSC_0135

DSC_0136

Für alle, die das gerne einmal nachbasteln möchten – so geht’s:

Einen Cardstock 28,5x30cm  nach folgender Zeichnung falzen: (zum Vergrößern auf’s Bild klicken)

Schneemannschachtel1

…und dann so zuschneiden:

Schneemannschachtel 2

Das Schwarze bleibt übrig, die gepunkteten Laschen sind Klebelaschen, an den beiden anderen noch die Ecken abrunden.

Da das Papier nicht groß genug ist, um den Deckel gleich mit dranzuhängen, muss der extra gemacht werden. Dazu kann man gleich eines der Abschnitte verwenden, die wir wegschneiden. Der Deckel wird dann an die Klebelasche oben angeklebt.

Deckel:

Schneemannschachtel Deckel

Die Ecken von der Lasche unten wieder abrunden. Das wird die Lasche, die wir dann später zum Einstecken des Deckels verwenden.

Vor dem Zusammenkleben der Schachtel muss noch ein Fenster gestanzt werden. Ich habe das Fenster auch noch mit Folie hinterklebt, damit das Ganze eine saubere Sache wird. Das sollte man dann auch noch vor dem Zusammenkleben machen! Ebenso das bestempeln, falls man die Box mit Stempeln verzieren möchte. Alle anderen Dekoelemente könnt ihr nach dem Zusammenkleben anbringen.

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbasteln! Falls noch Fragen sind, einfach melden.

Schönen Mittwoch!

!a

 

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Eine wirklich süße Verpackung, liebe Sabine!!!! Und der kleine Kerl ist ja auch goldig!
vlg Martina

Tina Deininger hat gesagt…

Liebe Sabine, ich weiß gar nicht was mir besser gefällt. Der Schneemann oder deine tolle Verpackung? Auf jeden Fall ein starkes Team und somit danke ich dir und deiner Freundin für diesen tollen Beitrag und die dazugehörige Anleitung. Viele Grüße Tina

Steffi Helmschrott hat gesagt…

Der Schneemann ist ja trollig!

Die Verpackung ist klasse! Danke für die Anleitung dafür!!

Nadine, www.stempelmami.de hat gesagt…

Liebe Sabine,

booaah beides ist einfach nur "Zucker" ;o). Der Schneemann eine ganz tolle Idee und deine Verpackung, die ist genau bei Ding :o)! Vielen Dank fürs zeigen und viele liebe Grüße sendet dir,

Nadine

Waltraud hat gesagt…

Liebe Sabine,
da melde ich mich doch gleich mal für die schöne Verpackung samt süßem Inhalt an ;-)
Super süß.
LG Waltraud

Waltraud hat gesagt…

Liebe Sabine,
da melde ich mich doch gleich mal für die hübsche Verpackung und den süßen Inhalt an ;-)
Super süß.
LG Waltraud

Regina hat gesagt…

der kleine Schneemann sieht ja ganz putzig aus! Den muss ich mir unbedingt nachbauen!
Mit der Verpackung dazu ist ein tolles Geschenk!
Danke für die Anleitung!

LG Regina

Anonym hat gesagt…

Das ist ein supersüßes Häuschen für einen supersüßen Schneemann! :-) Eine tolle Idee, die gar nicht so schwer nachzumachen ist. Dankeschön für die Inspiration!

Viele Grüße

Sabine

Sandra hat gesagt…

Der Schneemann ist eine superklasse Idee und Deine Verpackung dazu macht alles zu einem total schönen Geschenk.
Liebe Grüße
Sandra

Carola hat gesagt…

Hallo Sabine,
also der Schneemann alleine ist ja schon toll. Aber in deiner megatollen Verpackung... ich weiß gar nicht, was ich sagen soll! Die Farbe, das Fenster... das ist ja nicht nur ein Zuhause für den kleinen Kerl. Das lässt ihn erst richtig zur Geltung kommen.
Ganz lieben Dank für deine Inspiration, aber auch für die gleich mitgelieferte Anleitung.
Liebe Grüße
Carola

Yassi hat gesagt…

Hallo Sabine,
das ist ja wirklich ne "zuckersüße" Idee für ein Mitbringsel!! Ich merk mir das mal für nächstes Jahr! ;-)
Ich wünsch dir und deiner Familie schöne Weihnachten.
Viele liebe Grüße,
Yassi

stempeljuli hat gesagt…

Hallo Sabine,
der Schneemann ist ja putzig. Die Schachtel dazu ist total niedlich. Danke, dass du gleich eine Anleitung geschrieben hast. Kommt sofort auf meine "muss-ich-auch-mal-machen-liste".
Liebe Grüße, Juliane.

Anonym hat gesagt…

der süße schneemann geht mit nem anderen spruch auch gut als neujahrsgruß durch. danke an schneemann-bauer und häusle-bauer.
lg regina

Sabrina Hillesheim hat gesagt…

Liebe Sabine,
über dieses goldige Kerlchen würde ich mich auch freuen...
Vielen Dank und liebe Grüße, Sabrina